Mein Leben

Der Krisenwandler Podcast #001

Veröffentlicht am
Podcast Titelbild

Der Krisenwandler Podcast ist da! 🙂 Seit langer Zeit schon habe ich immer wieder mit dem Gedanken gespielt, einen Podcast zu produzieren. Nun ist es also so weit. Die stetig wachsenden Leserzahlen auf meinem Blog haben mich dazu veranlasst, diese neue Form des Erzählens auszuprobieren. Schließlich habe ich seit April keine Beiträge mehr geschrieben.

(mehr …)

Mein Leben

Als ich loszog, um eine Reise zu machen…

Veröffentlicht am
Bild Reise Freiburg

Was ist das Verrückteste, das ich bisher in meinem Leben getan habe? Diese Frage stellte ich mir Anfang Oktober 2018 und kam dabei zu dem Schluss, dass ich in meinen fast 32 Jahren auf dieser Welt viel zu wenige verrückte Dinge getan habe. Die Art von Dingen, an die man sich noch erinnert, wenn man alt ist. Deshalb beschloss ich, das erste Mal in meinem Leben alleine zu verreisen.
_ (mehr …)

Berufswiedereinstieg

Mein Berufswiedereinstieg nach Burnout (9)

Veröffentlicht am
Berufswiedereinstieg

Die vorangegangenen acht Teile dieser Serie haben meine beruflichen Entwicklungen seit 2015 thematisiert. Im letzten ging es speziell um meinen Konflikt zwischen Kopf und Herz. Jetzt bin ich mit Teil 9 sozusagen in der Gegenwart angekommen. Deshalb möchte ich einen emotionalen Rückblick geben, in dem ich schildere, was die ganzen Entwicklungen auf der Gefühlsebene mit mir gemacht haben. Außerdem werde ich meine weiteren Pläne schildern.
_ (mehr …)

Mein Leben

Mein persönlicher Jahresrückblick 2018

Veröffentlicht am

Immer wenn sich ein Jahr dem Ende neigt, kommt die Zeit der Jahresrückblicke. Charlie hat auf ihrem Blog zu genau diesem Thema eine Blogparade veranstaltet. Dies ist mein Beitrag.

Auch das Jahr 2018 war für mich mal wieder ein sehr turbulentes. Mittlerweile frage ich mich, ob ich diese Turbulenzen magisch anziehe oder ob es an meiner Hochsensibilität liegt, dass ich alles als so dramatisch empfinde. Naja, wie dem auch sei… Hier sind die Dinge, die das vergangene Jahr zu einem ganz besonderen für mich gemacht haben:
_ (mehr …)

Shop

Veröffentlicht am

Eigentlich ist der Begriff „Shop“ nicht ganz richtig, da ich die hier vorgestellten Produkte zwar selbst entworfen habe, jedoch nicht selber vertreibe. Der Vertrieb meiner Shirt- und Tassen-Kollektionen findet über den Anbieter Shirtee statt.
_

„Therapie-Shirts“-Kollektion

Therapie-Shirts-Kollektion

Ihr seid gerade dabei, euer Leben zu verändern, alte Verhaltensmuster und Glaubenssätze über Bord zu werfen oder möchtet einfach nur eine positive innere Haltung entwickeln? Dann ist die Kollektion „Therapie-Shirts“ genau das Richtige für euch! Viele Motive aus dem therapeutischen Kontext oder dem Bereich der Persönlichkeitsentwicklung. Mal ist die Botschaft liebevoller, mal etwas humorvoller. Aber immer lebensbejahend.

Shirts und Pullis für Männlein und Weiblein, für Jung und Alt in den unterschiedlichsten Größen und Farben. Außerdem kann man die meisten Motive auch für Tassen, Kopfkissen und Fußmatten bestellen.

mehr erfahren>>

direkt zum Shop>>

*Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) von Shirtee. Die Preise der Produkte finden sich ebenfalls auf der Seite von Shirtee.
_

Tassen-Set „Positive Anteile“

Tassen Set Positive Anteile

Die ersten Gedanken am Morgen bestimmen, mit welcher Haltung wir durch den Tag gehen. Wäre es da nicht toll, von der Kaffeetasse an die eigenen positiven Tugenden erinnert zu werden? Mit dem Tassen-Set „Positive Anteile“ ist genau dies möglich. Von Selbstliebe über Mut bis hin zu Gelassenheit – sucht euch einfach eure Lieblingsmotive aus!

mehr erfahren>>

direkt zum Shop>>

*Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) von Shirtee. Die Preise der Produkte finden sich ebenfalls auf der Seite von Shirtee.

Tassen-Set „Positive Anteile“

Veröffentlicht am

Tassen Set Positive Anteile

Die ersten Gedanken am Morgen bestimmen, mit welcher Haltung wir durch den Tag gehen. Wäre es da nicht toll, von der Kaffeetasse an die eigenen positiven Tugenden erinnert zu werden? Mit dem Tassen-Set „Positive Anteile“ ist genau dies möglich. Von Selbstliebe über Mut bis hin zu Gelassenheit – sucht euch einfach eure Lieblingsmotive aus!

Im Gegensatz zu meiner Shirt-Kollektion beschränken sich die Motive meines Tassen-Sets auf ein Produkt – nämlich auf Tassen. Das bedeutet, dass es keine weiteren Möglichkeiten der Konfiguration auf Shirtee.com gibt, wo ihr die Tassen einzeln bestellen könnt. Mein Tassen-Set „Positive Anteile“ ist unter folgendem Link zu finden: https://www.shirtee.com/de/store/positive-anteile/

*Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) von Shirtee. Die Preise der Produkte finden sich ebenfalls auf der Seite von Shirtee.